1512276_626317247459197_2282926659164568072_n

Wir lassen die Katze aus dem Sack. In den vergangenen Wochen haben wir auf Hochtouren an einer Kooperation gearbeitet, die wir euch nun endlich vorstellen können: Ab sofort machen wir gemeinsame Sache mit der Plattform Regionalis! Unsere Beweggründe und einen kleinen Einblick, warum wir gerade mit Regionalis kooperieren, verraten wir in einem kurzen Portrait über unseren neuen Partner.

Wenn VIENNARAMA auf „Brautschau“ geht

Seit nun fast sieben Jahren sind wir bis auf kurze Gspusis und einzelne Kooperationen für Events alleine in den Wiener Sphären unterwegs. Doch auch für den überzeugtesten Single kommt einmal die Zeit sich umzusehen, und wie auch bei amourösen Beziehungen haben wir bei Regionalis sofort gewusst – sie sind die Richtigen für uns!

Aber Spaß beiseite. Wir haben in vielen Meetings verschiedene Möglichkeiten der Zusammenarbeit besprochen und freuen uns über die gemeinsamen Ideen und Visionen. Mehr dazu verraten wir euch in wenigen Tagen in einem Doppelinterview. Heute wollen wir uns erstmal zurücknehmen und Regionalis in den Mittelpunkt stellen.

Handwerk & Kunst, Kulinarik & Genuss, Interessenten & Produzenten

Regionalis ist genauso vielfältig, wie es diese Überschrift erahnen lässt. Regionalis holt heimische Produzenten vor den Vorhang und stellt die Menschen hinter den Produkten vor. Von den coolsten Künstlern des Landes über traditionelle Handwerker bis hin zu den kreativsten Köpfen rund um den Kochtopf. Aber auch einfache Rezepte für die eine oder andere Leckerei oder Anleitungen für beispielsweise selbstgemachten Lippenbalsam findet man auf dem Blog von Regionalis.

kooperation-viennarama-regionalisDoch das ist nicht alles: Zusätzlich zur Storytellingkomponente arbeitet das Team von Regionalis mit Nachdruck an der Etablierung einer Plattform, auf der Produzenten sich selbst präsentieren und ihre Waren zum Verkauf anbieten können. Die potentiellen Käufer können wiederum die Gesichter hinter den Produkten kennenlernen und sich über den Herstellungsprozess informieren. In den geplanten Mini-Webshops, die zusammen einen virtuellen Marktplatz bilden, findet man demnach nur regionale Produkte von Klein(st)produzenten aus den Bereichen Kunst, Handwerk und Kulinarik.

Who the fuck is Regionalis?

Das Team hinter Regionalis ist genauso besonders wie die Produzenten, die sie vorstellen. Peter Patak ist Gründer und CEO von Regionalis. Er ist der Ideengeber und verantwortlich für Konzept und Strategie der neuen Online-Plattform. Marlene Winter ist als Mitgründerin bei Regionalis für die Bereiche Content Creation und Administration verantwortlich. Neben den beiden Gründern gibt es noch viele Schreiberlinge, die mit ihren Artikeln fleißig den Blog von Regionalis befüllen.

Zurück in die Zukunft

Abschließend kann man sagen – Regionalis verbindet, was sich ergänzt: Neugier mit Neuigkeiten, Bewusstsein mit Tatkraft und hungrige Bäuche mit Rezeptideen. Deswegen freuen wir uns besonders auf die Kooperation und viele spannende gemeinsame Projekte und Artikel.

Fotocredits: Marlene Winter

Discussion

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *