vr1

Gestern öffnete die blickfang-Messe zum zwölften Mal ihre Pforten hier in Wien. So kann man nun das ganze Wochenende die Werke von nationalen und internationalen Designern bewundern und ausgewählte Stücke aus den Bereichen Interieur, Mode und Schmuck gegebenenfalls auch gleich mit nach Hause nehmen. VIENNARAMA begab sich ins MAK, um die neuesten Kreationen der Designszene genauer unter die Lupe zu nehmen.

Na, wenn das mal kein Blickfang ist! Designerschmuck

Die blickfang steht als größtes Design Shopping Event im deutschsprachigen Raum für anspruchsvolles Design und frische Ideen. In mittlerweile sechs Städten findet sie jährlich statt und so kommt es, dass auch hier in Wien inzwischen mehr als 150 Austeller ihre Waren präsentieren. Alle Bewerber werden jedes Jahr von einem strengen Komitee gemustert und anschließend für die Messe ausgewählt.

Von Freiheit und Nachhaltigkeit

Geschirr aus BambusUnter anderem anzutreffen waren 8pandas, die Geschirr aus Bambus entwickelt haben. Somit entsteht hier ein Produkt, welches nicht bloß durch edles Design überzeugt, sondern auch ökologisch ist, biologisch abbaubar und zudem aus 100% nachwachsenden Rohstoffen hergestellt wird. Wer jetzt denkt „Bambus? Klingt nicht gerade beständig“, dem sei garantiert, dass alle Produkte auch spülmaschinenfest und bruchsicher sind.

Für ein Lächeln auf den Lippen sorgt Thomas Poganitsch, der mit seinen Keramik- und Betonvögeln Grenzen durchbrechen will. Man kann sich hier nach Belieben Luftige Deko aus Betonkleine Vögel aussuchen und selbst zusammenstellen oder sich gleich einen ganzen Schwarm mit nach Hause holen. Ob man sie nun frei auf der Wand verteilt, in einem Bilderrahmen packt oder als Gaderobenhaken im Eingangsbereich platziert, bleibt jedem selbst überlassen. Ein bisschen Freiheit in den eigenen vier Wänden schaffen sie allemal.

Schachmatt

Besonderes Highlight ist auch die Vöslauer Urban Gardening Sonderschau. Hier zeigen einige Designer, wie man das heimische Wohnzimmer, den Balkon oder die Dachterrasse in seinen eigenen (kleinen) Großstadtdschungel verwandeln kann. Und ganz nebenbei kann man sich hier bei einem Schachspiel, bei dem die Figuren aus winzigen Pflänzchen und Kakteen bestehen, vergnügen.

And the winner is…

Biologisches SchachDie blickfang sieht sich bei weitem nicht nur als Messe, sondern vielmehr auch als Plattform für zeitgenössisches Design. Daher gibt es im Laufe des Wochenendes neben den normalen Verkaufsständen noch einiges mehr zu bestaunen. So findet im Zuge der Messe auch die Verleihung des MINI Designawards statt. Hier werden die besten Designs von einer Fachjury genau inspiziert und folglich ausgezeichnet.

VIENNARAMA-Fazit: Hochwertiges, innovatives Design, das großteils nicht nur fürs Auge, sondern auch für die Geldbörse weitgehend attraktiv ist. Die Produkte, die hier ausgestellt werden, machen dem Namen der Messe definitiv alle Ehre.

Wer also Lust hat, das ein oder andere Stück zu erwerben oder sich einfach nur inspirieren zu lassen, kann dies noch bis Sonntag tun. In diesem Sinne viel Spaß beim Shoppen und Happy Halloween!

http://www.blickfang.com/

MAK
Stubenring 5, 1010 Wien
Sa., 31. Oktober von 11 – 20 Uhr
So., 1. November von 11 – 19 Uhr

Foto-Copyright: Nadine Pinezits

Discussion

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *