453ca6214f7-f9c9-c880-ecf4-053b8172d021_MG_2119

Wir sind spät dran. Aber besser spät als nie. Fast ein Jahr nach der offiziellen Eröffnung haben wir uns in die Neustiftgasse gewagt und das erste Eis des Jahres bei Veganista genossen.

Ob vegan unterwegs oder nicht, wer bei Eissorten wie Matcha, Mandel oder Avocado-Kokos-Limette nicht neugierig wird, ist komisch. Das sehen anscheinend viele Menschen so, denn als wir uns vor Veganista einfinden, empfängt uns eine lange Schlange. Scheinbar waren wir nicht die Einzigen mit der glorreichen Idee Mal bei den beiden Schwestern, die Veganista gegründet haben, vorbeizuschauen.

Ice, Ice, Baby!453{80b6f1b3-4489-1c51-b3ce-13afeee71b83}Panorama

„Wir sind zwei Schwestern, die seit über 20 Jahren vegan leben und einen großen Traum mit Leidenschaft verfolgten: ehrliches und leckeres Eis herzustellen. Ohne künstliche Aromen, Farbstoffe oder Pulver. Einfach das beste Eis mit den besten Zutaten.“ Klingt einfach, war es aber nicht. Jahrelang haben die beiden Schwestern Susanna und Cecilia Erfahrung im Bereich Eisproduktion, Verkauf und Business gesammelt, um Veganista auf die Beine zu stellen. Doch die Mühen haben sich gelohnt, das beweist nicht nur die lange Schlange vor dem kleinen Eisgeschäft.

453{4c0201e3-d068-4d24-1c6a-131319b901a7}_MG_2295Geschichte hin oder her. Am Ende zählt der Geschmack. Kann ein veganes Eis mit einem herkömmlichen Eis, wie wir es kennen, mithalten? Oh ja, das kann es definitiv. Wir verlieben uns blitzartig in die ausgefallenen Sorten Matcha und Mandel und sind fast traurig, als wir mit dem Eis fertig sind. Unterschied schmecken wir keinen. Das Eis ist genauso cremig und g’schmackig wie Milcheis auch. Wir geben zu, wir sind ein wenig überrascht.

Alles – nur keine tierischen Produkte

Die meisten Sorten werden auf Basis von Sojamilch hergestellt, aber auch Allergiker können sich freuen: Hafermilch, Mandelmilch, Reismilch und auch Kokosmilch stehen am Programm. Wer also einmal Orange-Safran-Olive, Basilikum, Pfirsich oder Mohn Eis probieren will, der sollte unbedingt bei den beiden Schwestern vorbeischauen. Das liebevoll und reduziert eingerichtete Geschäft lädt zum bleiben ein und auch die Bedienung ist unheimlich freundlich.

VIENNARAMA-Fazit: Bei einem Preis von 1,60€ pro Kugel ist das Eis sicher nicht das Billigste in Wien und keine Freude für jeden Tag. Macht aber nichts, wer Lust auf Eis mit Herz und frischen, guten Zutaten hat, der sollte sich die eine oder andere Kugel bei Veganista gönnen.

453{e9db73ef-450f-9a02-c9fd-50cf4bde4892}MG_2056

Veganista – ehrliches Eis

Neustiftgasse 23

1070 Wien

Mo-So: 12:00 – 19:00

Discussion

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *