15337448_1169884696441378_7226582805298608764_n

Independent Labels. Made in Austria. Morgen um 10 Uhr öffnet „The Market“, der alternative Weihnachtsmarkt, zum ersten Mal im Packhaus im dritten Wiener Gemeindebezirk seine Pforten. Bis 18 Uhr kann man heimische Labels kennenlernen und den Weihnachtseinkauf erledigen. VIENNARAMA hat sich für euch vorab informiert.

Man kennt das: die Vorweihnachtszeit, die doch eigentlich besinnlich sein sollte und in der man sich gerne mit dem, was im Leben wirklich wichtig ist, auseinandersetzen würde, endet oftmals im puren Stress und Konsumrausch. Dass dies nun wirklich nichts mehr mit dem eigentlichen Gedanken des Gebens, des Zusammenseins und sich Liebe Schenkens zu tun hat, liegt auf der Hand. Für all diejenigen, die dennoch in den üblichen Adventsstress verfallen sind, vor lauter Hin und Her noch immer nicht alle Geschenke zusammen haben, sich aber trotzdem den Kommerztempeln nicht hingeben wollen, gibt es eine Last Minute Alternative abseits des Mainstreams: „The Market“.

Klein, aber fein

Am Samstag findet der Pop-Up Weihnachtsmarkt im dritten Bezirk bei freiem Eintritt im „Das Packhaus“ statt und es kann in gemütlicher Atmosphäre und mit coolen Ausstellern ganz in Ruhe gestöbert und geshoppt werden. Insgesamt zehn österreichische Labels präsentieren ihre handgemachten Produkte, die von Schmuck über Textiles für Groß und Klein bis hin zu kulinarischen Schmankerln reichen – es dürfte also für alle Schenkwilligen das Passende dabei sein.

Independent Labels made in Austria

Nachhaltigkeit und „weniger ist mehr“ lautet bei The Market die Devise. Alle Aussteller produzieren in Österreich und so kann man hier die letzten Weihnachtsgeschenke besorgen, dabei ein kleines Unternehmen und den Designer unterstützen und weiß nicht zuletzt auch, dass alle Produkte guten Gewissens und mit viel Liebe nachhaltig hergestellt wurden. So sagt Veranstalterin Iman Said „Wenn man ein kleines Unternehmen unterstützt, so macht man nicht nur sich selbst glücklich, sondern hilft auch bei der Verwirklichung der Träume der Personen, die dahinterstehen.“

In diesem Sinne: Happy (sustainable) Shopping!

Die Veranstalterinnen Iman Said und Stephanie Brolli

Alle Infos zu den Ausstellern gibt’s auf der Facebook Page von The Market“.

Das Packhaus
Marxergasse 24
1030 Wien

17.12.16
10-18 Uhr

 

Fotocredits: Lucila Romero

Discussion

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *