Gruppenfoto2

Portrait: „Das nahe Ferne – Kulturen in Wien“

Kulturelle Vielfalt. Den Wienern unter euch erzählen wir nichts Neues – in der Stadt treffen verschiedenste Kulturen aufeinander und machen Wien so vielfältig und abwechslungsreich wie es ist. Das haben sich auch vier Absolventinnen der Graphischen gedacht und ihr Diplomprojekt „Das nahe Ferne – Kulturen in Wien“ ins Leben gerufen. Wir haben sie begleitet und zum […]

32256303_2018961104782164_1934511621544083456_n

Interview: NILA

Es wird wieder Zeit für ein Interview. Marcel von NILA hat uns von VIENNARAMA verraten, wieso er nichts von Schubladen hält, was Live-Konzerte für ihn ausmachen und welche Bedeutung sich hinter dem Namen verbirgt. Spoiler: Wer NILA live sehen will, sollte morgen ins Wiener Gasometer kommen.

Mundart.Stars.004

Ankündigung: 25hours Dachboden – Muttersprach.Poeten

Der aufmerksame VIENNARAMA-Leser weiß, worauf er Anfang des Monats gespannt sein darf. Richtig – welche Musiker hat Gastgeberin Kathi Kallauch dieses Mal in den 25hours Dachboden eingeladen? Kurz gesagt: Muttersprach.Poeten. Genauer gesagt, sorgen Josh und Letters for Jonah für die musikalische Untermalung des Abends. Wie gewohnt haben wir die Musiker vorab zum Gespräch gebeten.

31223758_856003357931623_6818954554625753088_n

Review: Ausnahmsweise

Im 6. Bezirk ist VIENNARAMA-Redakteurin Nadine sonst nicht allzu häufig unterwegs. Wenn es allerdings um glutenfreie und vegane Köstlichkeiten geht, ist ihr bekanntlich kein Weg zu weit. Das Ziel letzte Woche war das dort ansässige „Ausnahmsweise“. Ein Café, das es mit leckerem Kuchen, tollem Interieur und freundlichen Besitzern definitiv auf unsere Favoriten-Liste geschafft hat.

0f2868_28beabf20f844aef935d6c2b2d80a2fd_mv2_d_7016_9933_s_4_2 (1)

Ausstellungsankündigung: „BICYCLES! A LOVE STORY“

Der Sommer ist da. Das freut nicht nur den Vitamin D-Haushalt und das Gemüt, sondern auch die Wadeln. Haben wir gehört. Und weil Fahrrad fahren nicht nur glücklich macht und Menschen verbindet, sondern auch Boden für Kunst bietet, wird dem Fahrrad im Nordbahnhof ab kommender Woche gleich eine ganze Ausstellung gewidmet. VIENNARAMA verrät was euch […]

Filmplakat-2

Kino-Preview: A Quiet Place

In Horror- und Thriller-Filmen ist es nicht immer leicht, mit neuen und einzigartigen Ideen zu beeindrucken. Mit ‚A Quiet Place‘ hat es Regisseur und Darsteller John Krasinski allerdings geschafft, eine frische und vor allem richtig beängstigende Geschichte von Monstern, Familie und Überlebenswillen zu erzählen. Ab 12. April kann man dieses Werk in den Kinos sehen, […]